Wichtige Informationen

Informationen rund ums Tennistraining

Hier haben unsere Trainer/innen ein paar wichtige Details zusammengetragen, die für den reibungslosen Ablauf des Trainings und dem besseren Verständnis für Tennisanfänger bzw. deren Eltern dienlich sind.

  • Bitte sorgen Sie für tennisgerechte Kleidung und Schuhe: In der Halle ist ausschliesslich das Spielen mit Indoor-Schuhen (ohne Profil) gestattet. Auf den Außenplätzen sind Outdoor-Schuhe erforderlich
  • Trainingsbeginn sollte immer 5  Minuten vor der offiziellen Trainingszeit sein.
  • Sollten nach 6 Wochen keine eigenen Schläger/Schuhe vorhanden sein, bitten wir um Verständnis für eine zu erhebende Leihgebühr
  • In der Tennishalle darf aufgrund der hohen Empfindlichkeit des Bodens ausschliesslich nur Mineralwasser getrunken werden.
  • Eltern bzw. die Begleitung müssen in der Halle die Strassenschuhe ausziehen.
  • Sollte ihr Kind in einer Gruppe trainieren, ist die Zusage für die jeweilige Saison verbindlich. Die Saison muss komplett bezahlt werden.
  • Sollten Sie/ihr Kind verhindert sein, sagen sie bitte rechtzeitig bei dem Trainer ab (insbesondere bei kleinen Gruppen sehr wichtig)
  • Bei längerem krankheits- oder verletzungsbedingtem Ausfall (ab 4 Wochen) sprechen sie bitte umgehend mit dem jeweiligen Trainer, damit die Kostenfrage geklärt wird.
  • Sollten Sie/ihr Kind in der darauffolgenden Saison nicht mehr am Training teilnehmen, geben sie dem Trainer bitte mindestens 6 Wochen vor Saisonende Bescheid.
  • Bitte achten sie, dass die Kursgebühren ihrem Bankkonto belastet werden.

Ansprechpartner

Jennifer Krutschke ist unsere Jugendwartin.
An ihrer Seite steht Kim Zinke als Stellvertreterin und Trainerin.

Kontakt: Kim Zinke
kimzinke@web.de
Mobil: 0152-24413307

Vereinsmeisterschaften 2021

Die Vereinsmeisterschaften haben dieses Jahr auch wieder für unsere Jugend stattgefunden! Über den Zeitraum von 2 Wochen wurden die Konkurrenzen Einzel U8 (im Kleinfeld), Einzel U10 (im Midcourt) und Einzel U15 (im großen Feld) ausgetragen. Zudem gab es noch Doppel U10 im Midcourtfeld. Die Teilnehmerzahl hätte zwar insgesamt größer sein können, doch die Kinder, die teilgenommen haben, haben sich sehr schöne Spiele geliefert und waren bei der Siegerehrung Anfang Oktober happy über ihren Erfolg und die gewonnene Anerkennung! An dieser Stelle nochmal vielen Dank an alle TeilnehmerInnen (und deren Eltern), ihr habt klasse und fair gespielt und euch gut organisiert! 

-––––––––––

Juniorinnen A gewinnen Pokalfinale

Mit einem 3:0 Sieg haben unsere Mädels Ida Ahrens, Lisa Schwartz und Lilli Kottkamp am 25.09.21 zuhause gegen den Beckedorfer TC das Pokalfinale der Juniorinnen A gewonnen.
Wir freuen uns für die drei und gratulieren ganz herzlich zu dieser hervorragenden Leistung!